Tom Lehel | News | Laut für starke Kinder: Mit "DU DOOF?!" setzen sich Tom Lehel und zahlreiche Prominente gegen Mobbing ein

Laut für starke Kinder: Mit “DU DOOF⁈” setzen sich Tom Lehel und zahlreiche Prominente gegen Mobbing ein

Tom Lehel und Stars 2
04.05.2018
Die Anti-Mobbing-Stiftung “MOBBING STOPPEN! KINDER STÄRKEN!” von Tom Lehel geht heute an den Start: Ein Pädagogen-Team nahm seine Arbeit mit dem Präventionsprogramm “DU DOOF⁈” an einer Kölner Grundschule auf. Bei der Vorstellung der Stiftung bat Gründer Tom Lehel um möglichst breite Unterstützung: “Wir beginnen jetzt mit unserer Arbeit. Aber den wichtigen Kampf gegen Mobbing kann niemand alleine gewinnen. Deswegen benötigen wir finanziellen, medialen und persönlichen Support von all denen, die sich gemeinsam mit uns für Kinder stark machen wollen.” Viele kennen Tom Lehel als Familien-Entertainer. Mit seinem wichtigen Anliegen geht er jetzt erstmals an die Öffentlichkeit.
Der Start der Stiftung wird von vielen Prominenten unterstützt: “Die Lochis”, Guido Cantz, Wolfram M. Kons (Stiftung RTL Wir helfen Kindern e.V.), Peter Brings (“Brings”), Hella von Sinnen sowie Sebastian Krumbiegel (“Die Prinzen”) setzten  an der Kölner Grundschule “GGS Geilenkircher Straße” ein Zeichen gegen Mobbing. Sie alle und viele prominente Unterstützer mehr sind auch im offiziellen “DU DOOF⁈”-Musikvideo zu sehen.

Präventions-Programm “DU DOOF⁈” gegen Mobbing und Cybermobbing gestartet

"DU DOOF⁈" richtet sich in erster Linie an Grundschulen. Entwickelt wurde das Programm von der Grundschullehrerin und Anti-Mobbing-Expertin Angelika Fuchs, die als Kinder- und Jugendcoach seit 2008 schwerpunktmäßig in den Bereichen Mobbing und Selbstwertstärkung arbeitet. Sie hat mit ihrem Team ein umfassendes Lehr- und Lernsystem entwickelt: “Kinder lernen damit schon im Grundschulalter, die Mechanismen von Mobbing zu erkennen und ihnen selbstständig entgegen zu wirken. Das kann ihnen auch helfen, wenn sie längst nicht mehr an der Grundschule sind.” Das “DU DOOF⁈”-Lehr- und Lernmaterial umfasst einen Rucksack mit Arbeitsmaterialien für die Kinder und dem Begleitmaterial für die Lehrkräfte. Dazu gehört auch ein Tablet, auf dem Filme, weitere Materialien und Unterstützungsvideos für die Lehrkräfte zu finden sind.
Der Stiftungssong “Du Doof⁈” befindet sich auf Tom Lehels Album “Ich bin Du”.

Weitere Musik von Tom Lehel